DATENSCHUTZ

Datenerhebung, -nutzung und Weitergabe

Die Nutzung dieser Website ist mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten verbunden, z.B. wenn Sie diese im Kontaktformular eingeben. Damit diese Verarbeitungen für Sie nachvollziehbar sind, möchten wir Ihnen hiermit im nachfolgenden unter dem Punkt "Datensicherheit" aufzeigen, wofür wir Ihre Daten verwenden. Zusätzlich möchten wir Sie über Ihre Rechte nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) informieren.
 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist der Auto Service Park e.K., Am Stadtrand 58, 22047 Hamburg.

Kontrolle über Daten

Sie haben jederzeit die Möglichkeit personenbezogene Informationen und Daten einzusehen, deren Änderung zu veranlassen oder aktualisieren zu lassen. Bedenken bezüglich der Datenverwendung können Sie ebenso an uns herantragen, wir erläutern Ihnen gerne alles in Ruhe.

Datensicherheit

Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

 

Die Firma Auto Service Park e.K., Am Stadtrand 58, 22047 Hamburg, erhebt Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung Ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten. Darunter zählen exemplarisch folgende Vorgänge: 

  • Die Erstellung eines Kostenvoranschlages anhand Ihrer Fahrzeugdaten aus dem Fahrzeugschein

  • Kontaktaufnahme bei Fertigstellung der Reparatur anhand der bei uns hinterlegten Telefonnummern

  • Zusendung von Rechnungen und Schadensbildern über eine hinterlegte E-Mail-Adresse

  • Zusendung von Informationen bezüglich eines Zahlungsverzuges oder anderweitiger Servicedienstleistungen, wie etwa eine Erinnerung über eingelagerte Reifen.

 

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrages erforderlich und beruht auf Artikel 6. Abs 1b) DSGVO.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt soweit erforderlich:

  • An den TÜV Sachverständigen

  • An den KFZ-Sachverständigen, vorausgesetzt Sie wünschen ein Gutachten Ihres KFZs.

  • im Falle eines Versicherungsschadens an die entsprechende Versicherung

  • im Falle einer Geschäftsübergabe, und somit zur Fortführung des Unternehmens, an den neuen Geschäftsinhaber

  • im Falle eines Zahlungsverzuges ans Inkasso Büro und/oder einen Rechtsanwalt

  • im Falle einer Geschwindigkeitsüberschreitung mit einem geliehenen Mietfahrzeug der Firma an das jeweilige Kraftfahrzeugbundesamt

Die Daten werden bei uns entsprechend den handels- und steuerrechtlichen Anforderungen (HGB, AO) gespeichert.

 

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns, über Sie, gespeicherten Daten zu beantragen, sowie Unrichtigkeiten der Daten die Berichtigung oder, bei unzulässiger Datenspeicherung, die Löschung Ihrer Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Sollten Sie uns zur Reparatur und Identifizierung Ihres Fahrzeuges grundlegende Daten vorenthalten, so behalten wir uns das Recht vor, Ihren Auftrag abzulehnen.